Unsere Rechtsanwälte

Ulrich Rainer Modersohn

Rechtsanwalt und Notar
modersohn@md-kanzlei.de

  • 1973 Abitur am Pestalozzigymnasium in Unna
  • nach Grundwehrdienst Studium der Rechtswissenschaften
    an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster und der Albert-Ludwigs-Universität
    zu Freiburg im Breisgau
  • 1979: 1. juristische Staatsprüfung vor dem Landesjustizprüfungsamt in Freiburg i. Br.
  • 1982: 2. juristische Staatsprüfung vor dem Landesjustizprüfungsamt Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  • 1982: Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1987: Sozietät mit Rechtsanwalt und Notar Klaus Kowallik
  • 1992: Bestellung zum Notar durch den Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • seit Oktober 2008 Sozietät mit Frau Rechtsanwältin Caroline Dreier als weiteres Sozietätsmitglied

Mitgliedschaften: Ehrenamtliches Mitglied des Vorstandes des Vereins Lebenszentrum Königsborn für Menschen mit Behinderungen, gemeinnützige Einrichtung für überwiegend schwerst mehrfach behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Caroline Dreier

Rechtsanwältin
Fachanwältin Familienrecht
Fachanwältin Arbeitsrecht
Fachanwältin für Steuerrecht
dreier@md-kanzlei.de

  • Abitur am Eleonorengymnasium in Worms
  • Auslandsaufenthalt in den USA, Denver/Colorado
  • Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und Leicester, England
  • Referendarzeit am Landgericht Darmstadt
  • Rechtsanwältin in einer Kanzlei für Arbeits- und Wirtschaftsrecht in Heidelberg
  • Rechtsanwältin in einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei in Soest
  • seit Oktober 2008 Sozietät Modersohn & Dreier

Mitgliedschaften:
Mitglied Soester Anwaltverein, Mitglied Deutscher Anwaltverein e. V.

Veröffentlichungen: Mitautorin des Buches: „Das neue Arbeitsvertragsrecht“